Datenschutzinformation zur Verarbeitung der bei einer Kandidatur zum Mitglied des Kinder- und Jugendparlamentes der Stadt Weida erhobenen Daten

Datenschutzinformation

 

Diese Datenschutzinformation informiert Sie über den Umgang Ihrer personenbezogenen Daten, welche bei Ihrer Kandidatur zum Kinder- und Jugendparlament der Stadt Weida abgefragt wurden.

  1. Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der Betreuer des Kinder- und Jugendparlamentes der Stadt Weida. Name: Sven Müller; Adresse: Sven Müller, SB Kita, Jugend, Sport, Stadtverwaltung Weida, Markt 1, 07570 Weida; Telefon: 036603 54140; E-Mail-Adresse: sven.mueller@weida.de
     

  2. Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an den Verantwortlichen für den Datenschutz wenden (siehe 1.).
     

  3. Von Ihnen werden im Rahmen der Kandidatur für das Kinder- und Jugendparlament der Stadt Weida folgende Daten erhoben.

    1. Name und Vorname

    2. Geburtsdatum

    3. Anschrift

    4. besuchte Schule

    5. E-Mail-Adresse
       

  4. Die personenbezogenen Daten aus 3. verwenden wir, um die Wahlen des Kinder- und Jugendparlamentes zu organisieren und um Einladungen zu den Sitzungen des Parlamentes an die Mitglieder zu versenden (Satzung des KJP §4 (3)).
     

  5. Ihren Namen, Vornamen, Ihre Adresse, und Ihre besuchte Schule erfragen wir über das Einwohnermeldeamt der Stadt Weida. Ihre E-Mail-Adresse geben Sie bei der Kandidatur zum Kinder- und Jugendparlament der Stadt Weida an.
     

  6. Wir sind zu der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten aus 3. berechtigt, da

    1. ​die Existenz des Kinder- und Jugendparlamentes der Stadt Weida in der Hauptsatzung der Stadt Weida unter §4 festgelegt ist.

    2. wir ein berechtigtes Interesse an der Aufrechthaltung der Parlamentsarbeit haben.
       

  7. Eine Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur im Falle einer Ehrung.
     

  8. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus 3. erfolgt auf Ihren Wunsch hin. Nach Ihrem Austritt aus dem Kinder- und Jugendparlament verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie zu Jubiläumsfeiern oder anderen nachträglichen Ehrungen einzuladen.
     

  9. Sie verfügen bezüglich des Datenschutzes über folgende Rechte. Wenn Sie Ihre Rechte wahrnehmen wollen, kontaktieren Sie bitte unseren Verantwortlichen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (siehe 1.)

    1. ​Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

    2. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

    3. Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

    4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

    5. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

    6. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

    7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

    8. Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird

Hier steht die Datenschutzinformation als Download bereit

© 2020 Kinder- und Jugendparlament Weida