Unsere Aktivitäten 2022

Erste Sitzung des neu gewählten KJPs

Neues KJP trifft sich zur 1. Sitzung im Rathaus und legt …

Ideen, Pläne und Missstände auf den Tisch

Nach dem Einstandskuchen der Vorsitzenden Jill Geitel und kurzer Vorstellung der neuen Mitglieder legten diese völlig zwanglos und unheimlich erfrischend los. Hier ein paar Schlagwörter der ToDo-Liste vom KJP:

  1. Dabeisein bei Beachparty, Weida rockt, Kuchenmarkt und Weihnachtsmarkt

  2. Zebrastreifen für Kita und Gymnasium wegen der chaotischer Verkehrszustände in der AWG

  3. mehr Mülleimer und Hundebeutel im Stadtgebiet

  4. Umfrage bei Kindern und Jugendlichen

  5. Wald reinigen

  6. Spenden für Ukraine sammeln

  7. Größere Fahrradständer für breitere Reifen

  8. Fernglas auf der Paulinen-Höhe und nicht zuletzt

  9. „Ich liebe Weida“ in XXL im Semmelweispark, denn dafür haben die ehem. Mitglieder vom KJP in den letzten Jahren immerhin schon fast 8.000 Euro gesammelt.

Zu Papier brachte alles der stellv. Vorsitzenden Florian Lindauer höchstpersönlich, damit auch nix in Vergessenheit gerät. Fortsetzung folgt und danach schauen wir mal, was daraus wird.

2022 Erste Sitzung.JPG
 
 

"Wir sind Deine Stimme"

… so lautete für 534 Schüler zwischen Klasse 5 und 18 Jahren mit Hauptwohnsitz in Weida der Wahlaufruf, um sich für ein Mandat im neuen Kinder- und Jugendparlament zu bewerben.
Nach Ablauf der Meldefrist am 04. März 2022 nutzten dreizehn Jungen und Mädchen diese Gelegenheit, ließen sich als Kandidaten aufstellen und wollen in den nächsten 2 Jahren mithelfen, in Weida etwas zu bewegen.


Die angekündigten Wahlen vom 21. - 25.03.2022 finden nicht statt, weil sich nicht mehr Kandidaten zur Wahl gestellt haben, als Mandate zur Verfügung stehen. Zwar ist es ein bisschen schade, dass sich so wenig Kandidaten/innen der Wahl stellen wollten, aber gerade in Pandemiezeiten ist es vielleicht ganz gut so und in diesen bedrohlichen Zeiten ist es umso erfreulicher, dass sich die Jugend ihren Optimismus nicht nehmen lässt.
Hier nun die neue, hoffentlich „schlagkräftige und voller Ideen strotzende neue Mannschaft“:

Wahlbezirk 1

Gymnasium

Jasmin Koch

Jan-Merrik Messner

Lilly-Sue Mesch

Ian Penzel

Jill Geitel

Lina Kosterzewa

Cirie Simon

Ulysses Oelschlegel

Richard Taute

Wahlbezirk 2

Regelschule

Justin Rader

Silas Schauerhammer

Florian Lindauer

Wahlbezirk 3

Comeniusschule

 

André Jordan

Wahlbezirk 4

Jugendclub

keine Kandierenden

Wahlbezirk 5

altes Parlament

keine Kandidierenden

Die konstituierende Sitzung ist für Mittwoch, dem 30. März 2022 im Sitzungssaal des Weidaer Rathauses geplant, bei der der „Staffelstab“ nach 2 Jahren Amtszeit vom 14. ans 15. KJP im Beisein des Bürgermeisters der Stadt Weida übergeben werden soll. Es geht also weiter, in einer der ältesten Interessenvertretung dieser Art in Thüringen, wenn nicht sogar in ganz Deutschland … und darauf sind wir stolz.


„Quereinsteiger“ oder „Schlafmützen“, die vergessen haben, die Zustimmungserklärungen rechtzeitig abzugeben sind zu den Sitzungen des neuen KJP´s jeder Zeit gerne gesehen.

2022 Neuwahl KJP.JPG

Zur Vorsitzenden wurde Jill Geitel (sitzend links) gewählt, deren Stellvertreter ist Florian Lindauer (sitzend rechts).

 

Die erste Sitzung ist gleich nach den Ferien am Dienstag, d. 26.04.2022 und dann legen alle neuen Mitglieder ihre Pläne auf den Tisch.