Nachrichten

31.08.2016

20 Jahre alt und doch kein bisschen leise Aktuelles

... präsentierte sich „Weida rockt 20.16" am 26. August am Fuße des Bergfriedes der Osterburg zu Weida.

 

Unter atemberaubender Kulisse bei traumhaften Wetter präsentierten acht Bands, von der Schülerband bis hin zum Profi, ihr Können und begeisterten die, wenn auch nach einem kurzen aber heftiges Anstieg etwas erschöpften Livemusikfans aus Nah und Fern. Aber nicht nur die waren begeistert ... nein ... auch die Veranstalter vom Kinder- und Jugendparlament und vom Arbeitskreis Weida waren zufrieden und sahen sich im eingeschlagenen Weg bestätigt. [weiterlesen]

 


16.08.2016

Weida rockt 20.16 Aktuelles


07.07.2016

KJP übergibt den "Begehbarer Bilderrahmen" am Erkenbertplatz seiner Bestimmung Aktuelles

Gut zwei Jahre hat das jüngste Projekt der Jugendlichen gedauert, bis es nun am 30. Juni 2016 seiner Bestimmung übergeben werden konnte. Gut 3.000 Euro hat´s dank Unterstützung der bauausführenden Firmen, der Firmen A. Eitner und BTL aus Weida gekostet ... belastet hat´s den Haushalt der Stadt Weida nur geringfügig ... ein Drittel steuert das KJP bei, ein Drittel sponserte die Thüringer Energie AG, die von den Projekten der Weidaer „Politiker von Morgen" begeistert ist und ein Drittel wurde von den Kindern selbst mit tatkräftiger Unterstützung von [weiterlesen...]

 


27.04.2016

Probesitzen des KJP Aktuelles

"Probesitzen" des KJP´s beim Vorort-Termin bei Metallbau Andreas Eitner am 26.04.2016. Es gibt zwar noch viel zu tun aber man sieht schon, was es werden soll und es wird ganz toll ... finden die jungen Leute und sind begeistert. Zudem konnten sich die Ideengeber und "Geldbesorger" in der Schmiede mal anschauen, wie weit der Baufortschritt ist und wie ihr "Meisterstück" überhaupt gebaut wird. Der Hintergrund ist noch ausbaufähig aber auch das wir noch. Versprochen.

Ziel der Übergabe an der Widenkirche: 06/2016

 


26.04.2016

Selbst ist der Mann Aktuelles

... besser gesagt: „selbst ist der Skater" ... bei der ersten Aktion des neugewählten Kinder- und Jugendparlamentes der Stadt Weida, dem Frühjahrsputz am 19. April 2016 auf dem Inliner- und Fahrradpark am Freibad. 

 

Gut eine Stunde kehrten fast 20 Kinder und Jugendliche „ihre" Freizeitanlage und beseitigten den herumliegenden Müll. Ziel der Aktion war zum einen, die Nutzer zu mehr Sauberkeit zu animieren und zum anderen die Sportanlage für die Nachlinierung des Basketballfeldes und des Fahrradparcours am darauffolgenden Tag vorzubereiten. [weiterlesen]